stimmig mit mir

In dieser Kategorie geht es um Sendungen die dich in deiner Selbstwirksamkeit, Selbstheilung und Gesunderhaltung anregen sollen. 

stimmig mit mir

stimmig mit mir - unterkategorien

Stimmiges Leben + Dr. Dr. Gerald Hüther und Sandra Kunz im Gespräch

Created with Sketch.

 

Was kann "stimmiges Leben" sein? Dr. Dr. Gerald Hüther und Sandra A. Kunz bewegen diese Frage in einem gedanklich-lebendigen Austausch, dabei geht es um eine Annäherung und Finden möglicher Antworten und nicht um eine fixe Idee.

Jeder Gesprächspartner vertritt seine eigene Meinung, machnes könnte vertieft, weiter disskutiert und noch differenziert werden. 

Während des Gespräches sind auch weitere Fragen aufgetaucht, die noch bewegt werden könnten, wie: 

  • Wofür will ich stimmig leben? 
  • Wofür möchte ich mich kümmern, wofür da sein? 
  • Was sind meine wahrhaftigen, menschlichen Bedürfnissen und wie möchte ich mit ihnen verbunden sein? Welche Potentiale wollen sich entfalten? Wie kann ich Verwicklungen selbst erkennen und mich Schritt für Schritt ent-wickeln? 
  • Woran erkenne ich, dass sich meine Potentiale entfalten? 


Viel Freude mit der Sendung
Hier zur Sendung 

Friedensimpulse + Frieden durch Kommunikation

Created with Sketch.
  • Friedensimpulse
    Kurze jeweils 5 min. Einladungen zum Innehalten. Lass dein inneres in dieser Zeit eine Frage bewegen und fühle dich friedvoll verbunden. Ein Herzensgeschenk von mir - Herzlichst Eure Sandra. 


Hier zu den 10 Friedensimpulsen

"Nebengeräusche verstärken die Konzentration auf die Impulsfrage während der Meditation". Ich arbeite an der Verbesserung der Tonqualität und Danke Dir für Deine Nachsicht. 


  • Frieden durch Kommunikation 

 

Wie kann Frieden (auch innerer) durch Kommunikation gelingen? Darüber tauschen sich aus Dr. Pia Cornaro (Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg), Theodor Dierk Petzold (Arzt, Psychotherapeut und Gründer der Salutogenen Kommunikation - SalKom®-Methode) und Sandra Andrea Kunz (Heilpraktikerin in eigenen Praxis und SalKom®-Therapeutin). Marshall Rosenberg war der Meinung, dass Frieden ein Grundbedürfnis des Menschen ist. Theodor Dierk Petzold sieht Frieden als Teilaspekt eines übergeordneten Bedürfnisses nach Stimmigkeit und Kohärenz. Mit welchen Fähigkeiten und Motivationen können Menschen diesem Grundbedürfnis ein Stück näher kommen? Freue dich auf eine inspirierende und kurzweilige kokreative Sendung mit hoffentlich anregenden Friedens-Impulsen.

Hier zur Sendung
 

Achtsamkeitsmeditation von Markus Übelhör

Created with Sketch.

Die Fähigkeit Stress zu regulieren

Created with Sketch.

Die Ärztin Sabine Anna Klüpfel möchte beitragen, dass mit Stress gesund umgegangen werden kann, der erste Schritt dahin ist, dass man/frau wahrnimmt was bedeutsam ist um dahinterliegende unerfüllte Bedürfnisse zu erkennen. 

Mit einer Kollegin begleitet Frau Klüpfel Teilnehmer*innen durch einen 8 wöchigen Kurs. Der Kurs wird von Krankenkassen bezuschusst und kann sowohl in Präsenz (im Raum Hamburg), als auch Online durchgeführt werden. Je 1 1/2 -2 h dauert eine Kurseinheit. 

Neben zahlreichen Informationen vermittelt Anna Klüpfel wie Stressmuster erkannt und verwandelt werden. Dabei findet der Teilnehmer, die Teilnehmerin selbst seine/ihre individuellen Lösungsmöglichkeiten für mehr Stimmigkeit, Freude, Gesundheit, Gelassenheit und somit zu einem gesunden Stresslevel.

Anna Klüpfel ist Ärztin, Frauenärztin, Homöopathin, SalKom®-Beraterin und SalKom®-Therapeutin sowie Trainerin zur Stressregulationsfähigkeit, (TSF). 

Den Kurs konzipiert hat der Arzt und Begründer der SalKom®-Methode: Theodor Dierk Petzold. 

Informationen zum Kurs, Kontakt und Homepage: 
kluepfel-praxis@t-online.de 
www.praxis-kluepfel.de 

TSF-Präsenzkurse in Passau werden von Markus Übelhör geleitet Mehr Infos: 
markus@salutogenese-sued.de sandra@heilkunst-passau.de 


Zur Sendung: 

Die Fähigkeit Stress zu regulieren

Mit Yoga einfacher leben - Yogaphilosophie des Patanjali

Created with Sketch.

Mein Studiogast, Hannelore Antesberger ist Yogalehrerin und Yogaübende. Hannelore leitet eine erfolgreiche Yogaschule in der Nähe von Passau. Sie lehrt seit Jahrzehnten den Raja-Yoga des Patanjali. Dabei spielt die Yogaphilosophie, die in den Yogasturen zum Ausdruck kommt, eine besonders wichtige Rolle. 
Hannelore lädt dich ein, die ersten zwei Yogasutren kennen zu lernen und möchte dich anregen achtsamer zu werden. Denn das ist eine Möglichkeit um deine Gedankenströme zur Ruhe kommen zu lassen um dadurch klarer, gesünder und bewusster den Alltag zu meistern.  


Zur Sendung: 

Mit Yoga einfacher leben 

Frau sein

Created with Sketch.


--> Ressourcen einer jungen Mutter und Oma

Kirsten ist sehr jung Mama geworden und ebenso jung Oma geworden. Sie erzählt über ihre Höhen und Tiefen und kann heute auf die vielen Fähigkeiten zurückblicken die sie im Laufe des Mama- und Oma-Seins entwickelt hat und welche Ressourcen sie entdecken durfte. Ihr Anliegen ist es - Müttern mut machen, Hoffnung geben und Wertschätzung geben - an diesem tiefen Dienst für eine gesunde Gesellschaft und Menschheit. Deshalb ist auch für Väter diese Sendung sehenswert. 


Hier zur Sendung

--> Selbstbestimmt gebären - Mit (m)einer Doula durch Schwangerschaft und Geburt

Hausgeburt, Geburtshaus oder Krankenhaus? Diese Entscheidung fällt werdenden Müttern und Vätern oft schwer. Evi hat vor kurzem entbunden und spricht über ihre Erfahrung, sie will Mut machen - dass "Werdende" selbstbestimmt und eigenverantwortlich ihren Weg gehen. Ihre Doula (Dienerin der Frauen) Tanja, hat sie auf diesem Weg bestärkt und unterstützt. Du erfährst in dieser Sendung was eine Doula ist, was sie macht, wie sie ausgebildet ist, wie sie durch Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett emotional begleitet und wie sie Hand in Hand mit der Hebamme zusammenarbeitet. 


Zur Sendung: 

Selbstbestimmt gebären

--> Frau sein - neu fühlen

In dieser Sendung geht es um die Frau im kulturellen Kontext. Ich erzähle von 8 Veränderungsmöglichkeiten, die ich im Moment als wichtige und notwendige Schritte sehe, hin zu mehr Gleichberechtigung und Gleichwertigkeit. Männer sind ebenso herzlich eingeladen diese Sendung zu sehen und ebenso alle Menschen die sich dazwischen sehen. Ich freue mich über Kommentare, Rückmeldungen und Kritik.  


Zur Sendung: 

Frau sein - neu fühlen Teil 1

Mann sein 

Created with Sketch.

Mann sein - neu denken Teil 1 und 2

Passt das Streben nach Überlegenheit noch in die heutige Welt? Markus Übelhör stellt neue Ideale als Orientierung für Mann sein zur Debatte: Stimmigkeit: liebevoll zu sich selber sein, die eigenen Bedürfnisse wahrnehmen, Lebendigkeit spüren, mit der Natur gehen und so in seine Kraft kommen. Der Impuls zum Wettkampf darf sein, spielerisch und respektvoll, nicht als Überlebensprinzip. Was können Frauen dazu beitragen? Begegnung auf Augenhöhe wertschätzen, bei Männern Lebendigkeit mehr Aufmerksamkeit schenken als Überlegenheit. Auch in Organisationen bringt die Begegnung auf Augenhöhe den Wandel, den die heutige komplexe Welt fordert. 

 

Zur Sendung: 

Mann sein - neu denken Teil I

  • Woran könnte es liegen, dass Männer gesundheitlich schlechter dastehen? Was können Männer für ihre Gesundheit tun? Was kann helfen aus der Abhängigkeit von Suchtmitteln rauszukommen? Antworten auf diese Fragen gibt Markus Übelhör, der Leiter der Männergruppe in Passau: "(Wieder) lernen, auf die Signale ihres Körpers zu hören und sich darauf besinnen, was bedeutsam ist im Leben." 


Zur Sendung: 

Mann sein - neu denken Teil I

Atmung und Atemtonus

Created with Sketch.

Die Atmung ist das zentrale Thema, nicht nur um Sauerstoff aufzunehmen um den Organismus zu versorgen, sondern auch um optimal Prana/Chi/Lebensenergie aufzunehmen. Ein Mehrwert für unser Gehirn, die Organe und für unsere Lebensfreude. Wie all dies zusammenhängt erzählt Dr. Achim Ament. Er stellt die Atem-Tonus-Aufbau-Behandlung vor und lädt zu einer Atemübung ein.
Hier zur Sendung

Wunderwerk Mensch: Organmeditation

Created with Sketch.

Bei den Organmeditationen handelt es sich um eine 18 teilige Serie bei der du alle Organsystem meditativ erfahren kannst. Bekomme mehr bewusstsein über den genialen Aufbau deines Körpers und stärke die natürliche Funktion durch die Meditationen. Hier gehts zur Playlist mit folgenden Sendungen:

Meditationen von mir

Created with Sketch.

In diesen Sendungen geht es um geführte Meditationen.Ich arbeite an der Verbesserung der Bild- und Tonqualität und möchte um nachsicht bitten. Hier gehts zur Playlist mit folgenden Sendungen: 

Persönliches von mir

Created with Sketch.

Hier erzähle ich von meiner eigenen Betroffenheit einer Krebsdiagnose. ich erzähle wie ich durch diese Zeit hindurchgegangen bin, an was ich gewachsen bin und was sich aus dieser Erfahrung für mich Gutes entwickelt hat. Ich arbeite an der Verbesserung der Bild- und Tonqualität und möchte um nachsicht bitten.
Hier gehts zur Playlist mit folgenden Sendungen: 

weitere sendungen 

beziehungen gut leben

beziehungen gut leben

In dieser Kategorie geht es darum, mögliche Antworten zu finden auf Fragen:  Wie kann ich gute soziale Beziehungen aufbauen? Wie sehen stabile Beziehungen aus? Was macht eine Beziehung stark?

hier zur Übersicht

stimmige medizin

stimmige medizin 

Diese Kategorie enthält Sendungen von Fachleuten, mit dem Ziel  bei der Entwicklung einer humaneren Medizin mitzuwirken. Es geht darum in unsere bereits bestehende technisch hochentwickelte Medizin, das menschlich Subjektive mehr zu integrieren, hin zu einer gelingenden Ganzheitsmedizin. 

hier zur Übersicht

Kultur und Umwelt mitgestalten

kultur und umwelt mitgestalten

In dieser Kategorie geht es um Sendungen die unsere Kultur betreffen und darüber hinaus - das Große Ganze. Menschen erzählen von Projekten, Ideen und Visionen. Sie möchten anregen und gleichzeitig unserer Erde und Biosphäre eine Stimme geben. 

hier zur Übersicht